Bildergalerie Helme Motorsport Info - Dirscherl Airbrush - Airbrush und Bodypaintingstudio

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Rennhelm Informationen
zur Lackierung Eueres Helmdesign

Beschreibung:

Jeder Helm sollte immer ein Unikat werden.
Ihr könnt selbst Euer Design entwerfen und ich setzte diese dann um.
Oder wir erarbeiten dies gemeinsam.

Der Helm
Die Voraussetzung: Euer Helm muss lackierbar sein.

Geeignete Helme:
Diese bestehen aus Fiberglas (GFK, Duroplaste), Kevlar & Carbon.
Diese können lackiert werden, ohne das diese ihre Sicherheitseigenschaften verlieren.

Andere Helme aus Polycarbonat, Lexan, ABS, Ronfalin und anderen Kunststoffen werden von uns aus Sicherheitgründen nicht lackiert.

Sichtprüfung Risse des Helmes
Schaut Eueren gebrauchten Helm genausten an, ob Beschädigungen oder Risse vorhanden sind.
Sind Risse sichtbar ( z.B. Sturz auf den Boden) wird dieser Helm von uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr bemalt, und Ihr solltet hier einen neuen besorgen.
Kleinere Lackschäden können beseitigt werden.

Vorbereitung des Helmes
Der Helm soll bitte soweit es möglich ist im zerlegtem Zustand
sein. Visier, Innenfutter etc abnehmen.
Der Gummi bleibt.

Hinweis zum Dichtgummi:
Der Dichtgummi wird bei uns derzeit nicht entfernt, und wird mit Klebeband abgeklebt.

Planung und Motiv
Individuelle Ausarbeitung sowie Umsetzung  
Eueres Wunschmotives.
Ihr könnt selbst entwerfen und wir besprechen das Design.
Helmvorlagen findet Ihr auf der Rennhelm-Galerie Seite.
Oder wir entwerfen Euer Design nach Eueren Wünschen und
bekommt vorab einen Entwurf zugesendet.
Nach der Freigabe beginnt die Umsetzung.


Farben
Für die Bemalung verwenden wir Farben auf Wasserbasis sowie
Ultra-Low Solvent Voc Farben. Je nach Bedarf können auch Lacke oder Candys auf Lösungsmittelbasis zum Einsatz kommen.
Ob Uni, Pearl, Metalic, Flakes, Glitter oder Candy
sind hier möglich.

Klarlackversiegelung
Glänzend, Seidenmatt, Matt

Vor der finalen Klarlackversiegelung erhaltet Ihr ein Finalfoto des bemalten Helmes.
Nach Euerem OK wird er dann min. 2x mit Klarlack versiegelt.


Zertifikat
Nach Fertigstellung des Helms bekommt er von mir
ein Zertifikat unter dem Innenfutter über die Bemalung.

Bearbeitungszeit
Die Bearbeitungszeit ist vom jeweiligen Aufwand abhängig, und kann so nicht festgelegt werden.
Auch weil alles Handarbeit ist.  In der Regel innerhalb 2-3 Wochen +- nach Auftragsbeginn.

Zusendung und Rückversand möglich ?
Ja, der Helm kann uns per Post selbstverständlich zugesendet werden.
Hier erhaltet Ihr nach Erhalt eine Empfangsbestätigung.
Nach Fertigstellung und nach Trocknung des Klarlackes (ca. 2-3 Tage) sowie nach der Bezahlung des Rechnungsbetrages wird er dann wieder an Euch zurückgesendet.
Ihr könnt Ihn aber selbstverständlich auch persönlich abholen.

Preise
Der Preis richtet sich nach dem jeweiligen Aufwand und Farben,
da jeder Helm individuell angefertigt wird.

Eine Einschätzung ist nach Vorlage und Gespräche Eueres Designs
nach der Motivvorlage gegeben.
Könnt Ihr Eueren Helm nicht persönlich abholen, ist der Rechnungsbetrag per Vorkasse fällig.
Ihr Erhaltet ein unverbindliches Angebot.

Kontakt
Telefon: 09471-307561
Mobil: 0151-22875994
Whatsapp :   hier
Telegram:     hier
Kontaktformular
Anfrage Rennhelm Airbrush
Tip
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zurück zum Seiteninhalt